User Tools

Site Tools

Follow us!

  • Facebook Logo
  • Twitter Logo

E-Mail

mail [at] sexindustry-kills [punkt] de
Translations of this page:

pornography:deadpornactors:meganserbian

Table of Contents

Megan Serbian

Megan Serbian, Quelle: BaoMoi

Geburtsdatum: 5. Oktober 1979 (San Diego, Kalifornien, USA)

Todesdatum: 7. Januar 2002 (Hollywood, Kalifornien, USA)

Todesursache: Selbstmord unter Drogeneinfluss oder Mord

Pseudonym: Naughtia Childs

Leben

Am 7. Januar 2002 stürzte Megan von einem Balkon im 4. Stock ihres Apartments. Es wird darüber gestritten ob es sich um einen Selbstmord oder einen Mord handelte. Die Tatsache, dass sie mit den Füssen zuerst landete und die Distanz zum Gebäude ließen auf letzteres schließen. Freunde berichten, dass sie sich vor ihrem Tod „irrational“ verhielt. Sie sind der Meinung, dass sie keinen Selbstmord begangen hat. Klar ist, dass sie unter Drogeneinfluss (LSD) stand.

Quellen

pornography/deadpornactors/meganserbian.txt · Last modified: 2015/08/31 12:37 (external edit)