User Tools

Site Tools

Follow us!

  • Facebook Logo
  • Twitter Logo

E-Mail

mail [at] sexindustry-kills [punkt] de
Translations of this page:

pornography:deadpornactors:taysia_elzy

Avery Warren Elzy / Taysia Elzy

Taysia Elzy, Quelle: TG Forum

Geburtsdatum: 30. Januar 1974

Todesdatum: 26. Dezember 2008 (Fort Wayne, Indiana, USA)

Todesursache: Mord

Pseudonym: Layia Lovely, Honey

Leben

Taysia wurde als Mann geboren und erhielt den Namen Avery Warren, den Namen Taysia gab sie sich nach ihrem Coming Out als Transgender.

Taysia arbeitet neben ihrer Mitwirkung in Pornofilmen auch als Frisörin.

Am 25. Dezember wurden Avery (34 Jahre) und Michael (22 Jahre), sowie einer ihrer Hunde, in ihrer eigenen Wohnung vom 20-Jährigen Christopher L. Rodgers-Conwell ermordet. Taysia hatte Conwell in einem Internet-Chatroom kennengelernt und ihn und einige ihrer FreundInnen zu Weihnachten zu sich nach Hause eingeladen. Der Mord ereignete sich als alle anderen bereits gegangen waren.

Taysia und ihr Freund Michael Hunt kamen wohl öfter mit dem Gesetz in Konflikt, u.a. wegen Diebstahl, Drogenmissbrauch und Fälschung. Die Presse verwendete bei der Berichterstattung über den Mord ihre polizeilichen Fahndungsbilder, was (verständlicherweise) zu massiver Kritik an dem Medien führte.

Sonstiges

Der Mord an Avery und ihrem Freund Michael wurde in der Serie Indianapolis 187 - Die Top-Ermittler in der Episode “ Anruf einer Toten (Web Of Lies)” verfilmt und 2009 auch erstmals in Deutschland (DMAX) ausgestrahlt.

Quellen

pornography/deadpornactors/taysia_elzy.txt · Last modified: 2015/08/31 12:37 (external edit)