User Tools

Site Tools

Follow us!

  • Facebook Logo
  • Twitter Logo

E-Mail

mail [at] sexindustry-kills [punkt] de
Translations of this page:

prostituiertenmoerder:marco_m

"Brummi-Mörder"_Marco_M.

Prostituiertenmörder aus Haiger (Hessen), 29 Jahre alt (2006), Vater eines Sohnes

Der Fernfahrer nannte sich auf dem Bock “Bandit”

frame|left|Phantombild: PolizeiChronologie:

15. November 2003: Die 32 Jahre alte Prostituierte Nicole Uszkoreit wird auf einem Autobahnparkplatz in Dormagen erwürgt. Der Täter hatte die Frau zuvor auf dem Kölner Straßenstrich in seinen Wagen geholt.

Die Polizei vermutetet zwischenzeitlich, dass er als Täter auch für den Fall der 32jährigen Nicole Findeis in Frage käme, die als Prostituierte unter dem Namen „Sammy“ arbeitete und zuletzt lebend am 6. Mai 2004 auf einem illegalen Straßenstrich in Kassel gesehen worden war. Am nächsten Morgen fanden Waldarbeiter ihre spärlich bekleidete Leiche auf einem Lagerplatz bei Gudensberg im Schwalm-Eder-Kreis. Er wurde dafür jedoch nicht verurteilt.

19. Oktober 2004: Eine ebenfalls aus Köln stammende polnische Prostituierte, Asta J. entkommt mit knapper Not dem Mann, der sie gewürgt, vergewaltigt und mit dem Messer aufgeschlitzt hat. Der Tatort liegt wie im ersten Fall an der Autobahn A 57 bei Moers. Die zum Tatzeitpunkt 25 Jahre alte Frau erkennt später ein Phantombild des Täters und kann auffällige Narben an seinem Körper beschreiben.

1. November 2005: Bei Siegen-Eisern an der Autobahn A 45 wird die Leiche der Polin Aneta Budz gefunden. Die 31jährige war zuletzt am 24. Oktober gesehen worden. Sie wurde erwürgt.

8. Juli 2006: Auf ihrem Heimweg wird die 18 Jahre alte Schülerin Anna S. in Kassel überfallen. Der Täter erwürgt die junge Frau und vergeht sich anschließend an der Leiche. Sie wird auf einem Rastplatz an der Autobahn A 49 zwischen Kassel und Fritzlar gefunden. Erst auf Grund einer Gen-Spur aus diesem Fall gelingt es den Ermittlern, die komplette Mordserie zu erkennen.

In zwei Fällen geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass sich der Täter an den Leichen der Frauen verging.

Die Polizei nimmt den verdächtigen Familienvater am 30. August 2006 auf offener Straße in Haiger fest, auf den drei Bürger unabhängig voneinander nach der Veröffentlichung eines Phantombildes hingewiesen hatten. Das einzige überlebende Opfer identifiziert den Lastwagenfahrer noch am Abend als Täter. Er legt ein Geständnis ab. Ein paar Monate zuvor hatte sich seine Frau von ihm getrennt, da sie erfahren hatte, dass er sich mit Prostituierten trifft. Dass er ein Mörder war, ahnte sie nicht.

Der 29-Jährige lebt von seiner Ehefrau getrennt. Staatsanwalt Manfred Lischek sagte: „Der Mann hat ein gestörtes Sexualverhalten. Er berichtete, er habe Probleme mit Frauen. Bei den vier Taten sei es einfach über ihn gekommen.“ Nachbarn sagten aus er sei ein Querulant, seine Ehe eine Katastrophe gewesen. Gerüchte um Alkohol, Gewalt und andere Frauen machten die Runde. Mit dem Geld warf er nur so um sich bis er Privatinsolvenz anmelden musste.

Marco M. wurde wegen Mordes in vier Fällen und Mordversuchs zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Landgericht Limburg stellte bei dem Lastwagenfahrer außerdem die besondere Schwere der Schuld fest und ordnete Sicherungsverwahrung an. Die Taten beruhten auf dem Wunsch, den Körper seiner Opfer zu dominieren und seinen Sexualtrieb auszuleben. Ansonsten habe er ein völlig normales Leben geführt. Es liege eine “starke, persönlichkeitsbedingte Bereitschaft zu aggressiven Sexualstraftaten vor”, die nicht krankhaft sei. “Was ihn letztlich zu den Taten getrieben hat, wird wohl immer ungelöst bleiben”, sagte die Richterin.

thumb|left|400px|Foto: DDP

<u>Quellen:</u>

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/die-brummi-morde-vier-opfer-in-knapp-drei-jahren-1435360.html

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/brummi-moerder-lass-mich-los-lass-mich-gehen-1437570.html

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/urteil-lebenslang-fuer-den-brummi-moerder-a-486514.html

http://www.bild.de/news/2006/news/brummi-moeder-gestaendnis-780172.bild.html

http://www.berliner-kurier.de/archiv/die-perverse-lust-des-serien-killers-es-sei-irgendwie--ueber-ihn-gekommen---gesteht-der-frauenmoerder-verhaftet--lkw-fahrer-marco-m---29--vergewaltigte-und-toetete-drei-frauen,8259702,4027882.html

http://www.ksta.de/html/artikel/1157003629761.shtml

http://www.derwesten.de/wp/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/marco-m-muss-fuer-lange-zeit-hinter-gitter-id1973012.html

prostituiertenmoerder/marco_m.txt · Last modified: 2015/03/13 18:06 (external edit)