Elfriede Böhmer

28 Jahre

1. Januar 1962, Klingerstraße, Frankfurt am Main

In einem Luxusappartement der Klingerstraße in Frankfurt (Main) ist am Neujahrsmorgen die 28jährige Prostituierte Elfriede Böhmer ermordet aufgefunden worden. Sie starb unter ähnlich mysteriösen Umständen wie die Rosemarie Nitribitt. die ebenfalls In Frankfurt ermordet wurde und deren Mörder von der Polizei noch immer nicht gefaßt worden Ist. Die ermordete Elfriede Böhmer wohnte In einem sechsstöckigen „Appartementhaus„, das sich neben dem Landgericht und der Staatsanwaltschaft befindet und ausschließlich von 20 Frauen bewohnt wird, die alle dem gleichen .Gewerbe“ nachgehen.

ND 1962

Neues Deutschland, So. 12. September 1965, Jahrgang 20 / Ausgabe 251 / Seite 12

Neues Deutschland, Mi. 3. Januar 1962, Jahrgang 17 / Ausgabe 3 / Seite 2

  • prostitutionmurders/de/alfriede_boehmer.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)