prostitutionmurders:de:anamaria_negoita

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

prostitutionmurders:de:anamaria_negoita [2015/03/13 18:10] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Anamaria Negoita ======
 +[{{:​prostituiertenmorde:​de:​karina_passbild_130707.jpg?​nolink|Anamaria Negoita, 22 Jahre, Rumänin, Quelle: ​
 +[[http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Mordanklage-im-Fall-Karina-steht;​art2388,​778866|Frankenpost]]}}]
  
 +22 Jahre, Rumänin
 +
 +"​Karina",​ "​Sylvia"​
 +
 +===== Mordort und -zeit =====
 +25. März 2006, gegen 21:30 Uhr
 +
 +Hof/​Bayreuth,​ Hans-Böckler-Straße 18
 +
 +===== Hintergründe =====
 +Da Anamaria gefälschte spanische Papiere besaß, ging man zunächst davon aus es handele sich um die Spanierin Maria Jose Garcia Gonzales aus Saragossa.
 +
 +"Die junge Frau, eine Rumänin, die als „rassige Spanierin“ ihre Dienste anbot, war am 25. März 2006 in ihrem Etablissement in Hof erschossen worden. Knapp fünfzehn Monate später, am 6. Juni 2007, wurde der Verdächtige,​ der zur Tatzeit in Weißenstadt lebte, in Pegnitz im Landkreis Bayreuth gefasst. Dort wohnte er mittlerweile. Eine Sonderkommission war durch Zufall auf seine Spur gestoßen: Die Polizei hatte in Waffenschieber-Kreisen ermittelt und herausgefunden,​ dass auch der Leipziger zu den Kunden gehörte. Bei einer Razzia in seiner Wohnung in Pegnitz wurde unter anderem eine Handfeuerwaffe entdeckt, deren ballistische Überprüfung ergab, dass genau damit die tödlichen Schüsse [9 an der Zahl] auf „Karina“ abgegeben worden waren.Trotz der erdrückenden Beweislast verweigerte der Mann jede Aussage zur Tat. Erst jetzt brach er sein Schweigen. Nach Auskunft seines Bayreuther Rechtsanwalts Karsten Schieseck war er als „ganz normaler Freier“ zu der Frau gegangen – und kam mit ihr in Streit über die Entlohnung, die er als viel zu teuer empfand. Schieseck: „Als er verbal massiv angegriffen wurde, zog er seine Waffe.“ Der Mann feuerte mehrmals auf sein Opfer, ließ es blutüberströmt liegen und verließ das Haus." (Frankenpost)
 +
 +Der Täter Gerd Rene Rolle (47) war ein Ex-Polizist,​ der sich mit seiner Freundin Beatrice, ebenfalls Prostituierte,​ ein Gewerbe im Hofer und Bayreuther Rotlichtmileu aufgebaut hatte. Unter anderem vermieteten und reinigten sie Terminwohnungen wie die von "​Karina"​.
 +
 +Auf Nachfrage des Gerichts, warum Gerd R. an diesem 25. März 2006 überhaupt zu einer Prostituierten gegangen sei, antwortet der Sportschütze und Waffennarr: „Ich wollte keine schnelle Nummer. Ich wollte menschliche Nähe, Wärme und Geborgenheit.“ (Frankenpost)
 +
 +Gerd Rene Rolle: „Ich fragte, was es kosten würden. Sie wollte 80 Euro. Ich sagte ihr, dass dies zu teuer sei. In Hof sollte das nur 50 Euro kosten. Da brüllte sie mich an.“ Er habe nur noch einen schrillen Ton in seinem Kopf gehabt. „Du bist wohl ein geiziger Ossi“, habe sie ihn ausgelacht. Als nächstes könne er sich nur noch erinnern, dass er seine Waffe in der Hand gehalten habe und „Karina“ die Wand herabgerutscht sei. Er habe die Patronenhülsen aufgesammelt und sei geflüchtet. (TZ)
 +
 +Gerd Rene Rolle wurde am 18.09.2008 wegen Mordes und unerlaubten Waffenbesitzes zu einer lebenslangen Haft verurteilt. Seine Revision wurde am 5.02.2009 vom Bundesgerichtshof zurückgewiesen.
 +
 +Zwischenzeitlich wurden Parallelen zu drei Menschenhändlern aus Bayern und Baden-Württemberg untersucht: ihnen wurde vorgeworfen,​ junge Frauen und Rumänien mit gefälschten spanischen und italienischen Pässen ausgestattet und zur Prostitution gezwungen zu haben. „Karina“ stammte, wie oben dargelegt, ebenfalls aus Rumänien und hatte einen falschen spanischen Pass bei sich. Zwei der festgenommenen Männer, 34 und 36 Jahre alt, stammten auch aus Rumänien. Sie sollen Frauen aus ihrem Heimatland nach Deutschland geschleust und unter Gewaltandrohung zur Prostitution gezwungen haben, wie die Polizei mitteilite. Ein 33-jähriger Deutscher soll bei der Vermittlung der Frauen in verschiedene Rotlichtbetriebe in ganz Deutschland geholfen haben. (Frankenpost)
 +
 +Auch Ermittlungen in Richtung "​Döner-Morde"​ (die sich viele Jahre später als NSU-Morde herausstellten) wurden zwischenzeitlich geführt (Frankenpost 20.10.2007)
 +
 +Ziemlich genau ermittelte die Polizei über die letzten fünf Monate im Leben der rumänischen Prostituierten:​ „Sie war in verschiedenen Städten im Bundesgebiet eingesetzt, meist jeweils nur eine Woche lang“, erläuterte Siegfried Walther. „Als Schwerpunkte ihrer Tätigkeit haben sich der Großraum Mainz / Offenbach und der Bereich Holzminden / Göttingen herauskristallisiert.“ (Frankenpost)
 +
 +Aktenzeichen XY berichtete am 4. Mai 2006 von Anamarias Fall.
 +
 +Für das Magazin "​Ermittlungsakte"​ wurde der Fall "​Karina"​ im Jahr 2011 noch einmal aufgearbeitet und nachgestellt (ausgestrahlt:​ 2. März 2011).
 +
 +===== Der Täter Gerd R. =====
 +
 +{{:​prostituiertenmorde:​de:​rene_r_polizei.jpeg?​300|}}
 +
 +===== Quellen =====
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​Mord-an-einer-Prostituierten-in-Hof-geklaert;​art2388,​813812
 +
 +http://​www.sueddeutsche.de/​bayern/​prostituiertenmord-in-hof-polizei-verhaftet-jaehrigen-tatverdaechtigen-1.421869
 +
 +http://​www.tz.de/​bayern/​prostituierte-erschossen-ex-polizist-wegen-mordes-vor-gericht-28373.html
 +
 +http://​www.justiz.bayern.de/​gericht/​lg/​ho/​presse/​archiv/​2009/​01864/​
 +
 +http://​www.abendzeitung-muenchen.de/​inhalt.lokales-neun-schuesse-toeteten-karina.221845c1-b8a9-474b-a5bf-e4cc0229eefe.html
 +
 +http://​www.mittelbayerische.de/​index.cfm?​pid=10007&​pk=107809
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​nachrichte...07db3b3b370cd8
 +
 +http://​www.zdf.de/​ZDFde/​inhalt/​0/​0,​1872,​3929824,​00.html
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Spur-3054-fuehrt-zur-Tatwaffe;​art2388,​681613
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Die-Blutspur-fuehrt-nach-Weissenstadt;​art2388,​681577
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Neue-Spur-bei-Jagd-auf-den-Doener-Killer;​art2388,​729857
 +http://​www.frankenpost.de/​nachrichte...phtm?​id=958528
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Moerder-von-Karina-wird-der-Prozess-gemacht;​art2388,​896582
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Ausgerastet-oder-gezielt-gemordet;​art2388,​897564
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Mord-auf-der-Suche-nach-Waerme;​art2388,​897963
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Schallgedaempfte-Schuesse-im-Affekt;​art2388,​900689
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Affekt-oder-absoluter-Toetungswille;​art2388,​901109
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​regional/​oberfranken/​laenderspiegel/​fp+prostituiertenmord+karina./​Gefangen-im-Netz-eigener-Luegen;​art2388,​901601
 +
 +http://​www.frankenpost.de/​lokal/​hofrehau/​hof-land/​fp+prostituiertenmord+karina./​TV-Akte-rollt-Hofer-Prostituierten-Mord-auf;​art2438,​1452687
  • prostitutionmurders/de/anamaria_negoita.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)