Bruni Schramm

Quelle: BILD

48 Jahre

Dienstag, 17. Dezember 1985, Niederkirchnerstraße 3, Leipzig

Bruni hatte einen Buckel, weshalb man sie abwertend „Die Bucklige“ nannte.

Die „perversen Wünsche“ ihres letzten „Freiers“ wollte sie nicht erfüllen. Deshalb tötete er sie.

Ihre Leiche wurde zwei Tage später gefunden.

  • prostitutionmurders/de/brunischramm.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)