Christine Ebelshäuser

Quelle: Aktenzeichen XY

Spitzname: Christel

Dienstag, 30. Juli 1980, Europa Movie, Pirmasens

Christel stammte aus ärmlichen Verhältnissen. Sie war geschieden und lebte mit ihrem Freund zusammen.

Christel hatte im Sexkino „Europa Movie“ in Pirmasens als Kellnerin angefangen und später Geschäftsführerin geworden. Sie hatte es dort mitunter mit aufdringlichen Kunden zu tun.

Am 30. Juli wurde sie mit einem Aschenbecher niedergeschlagen und erstochen. Die Tageseinnahmen wurden geraubt.

(Christel ging nicht der Prostitution nach. Der Mord wurde wegen der Tätigkeit in der Sexindustrie ins Wiki aufgenommen.)

Aktenzeichen XY ungelöst 20.02.1981

Aktenzeichen XY ungelöst

  • prostitutionmurders/de/christine_ebelshaeuser.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)