Name unbekannt

25 Jahre

Donnerstag, 17. Juni 2010, gegen 16:45 Uhr, Terminwohnung Voltmerstraße), Hannover - Hainholz

Die 25 Jahre alte prostituierte Frau wurde von dem Täter mit einem Schlagstock und einem Elektroschocker angegriffen und erheblich verletzt. Er hatte sich als „Freier“ ausgegeben, weshalb sie ihn in die Wohnung eingelassen hatte. Unvermittelt und ohne jegliche Vorwarnung schlug er dann sofort auf die Frau ein und verletzte sie mit einem Elektroschocker. Ihr gelang es aus der Wohnung zu fliehen und die Polizei zu informieren. Sie wurde am gesamten Körper erheblich verletzt.

  • prostitutionmurders/de/hannover_hainholz_25.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)