Hildegard Aulmann

27 Jahre

Februar 1958, Frankfurt

In dem Kleiderschrank einer Wohnung in Frankfurt am Main wurde die nur mit einem Schlafanzug bekleidete Leiche der 27jährigen' Prostituierten Hildegard Aulmann aufgefunden. Ihr Mörder, der 28iahrige Erwin Aßmann, halte sich in der gleichen Wohnung mit Gas vergiftet.

Berliner Zeitung, Sa. 8. Februar 1958, Jahrgang 14 / Ausgabe 33 / Seite 2

  • prostitutionmurders/de/hildegard_aulmann.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)