Johanna S.

keine Informationen

Donnerstag, 14. November 1974

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am 14. November 1974 in G. der Prostituierten Johanna S. im Gefolge einer tätlichen Auseinandersetzung lebensgefährliche Verletzungen mit einer Glasscherbe zugefügt zu haben, an deren Folgen diese später im Krankenhaus verstarb. (Bundesgerichtshof Urt. v. 04.04.1979, Az.: 2 StR 808/78)

Jurion

  • prostitutionmurders/de/johanna_s.txt
  • Zuletzt geändert: 2017/07/03 21:36
  • von hanna