Margarete Waskow

25 Jahre

Montag, 3. November 1952, Linienstraße 127, Berlin

In den frühen Morgenstunden des Montag wurde die 25iährige Prostituierte Margarete Waskow in ihrer Kochstube in der Linienstraße 127 tot aufgefunden. In kurzer Zeit gelang es der Volkspolizei, als Mörder den 27-Jährigen Siegfried W. zu ermitteln und festzunehmen. W. gab zu, die Prostituierte im Streit erwürgt au haben.

Berliner Zeitung, Fr. 7. November 1952, Jahrgang 8 / Ausgabe 261 / Seite 8

  • prostitutionmurders/de/margarete_waskow.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)