prostitutionmurders:de:monika_schwiegershausen

Monika Schwiegershausen

Monika Schwiegershausen, Quelle: Hamburger Abendblatt, 18.10.1968

22 Jahre

Donnerstag, 10. Oktober 1968

Pepermölenbek / Fischmarkt, St. Pauli, Hamburg

Gefunden: Wassergraben, Wedeler Feldmark

Monika ging auf St. Pauli der Straßenprostitution nach. Sie stieg zu ihrem Mörder ins Auto.

Monikas unbekleidete Leiche wurde von spielenden Kindern in einem Wiesengelände bei Wedel gefunden. Sie wurde ertränkt. Die Ermittler vermuteten, dass der Täter Monika mit einem Betäubungsmittel bewusstlos machte, sie dann entkleidete, ausraubte und in den zwei Meter tiefen Wassergraben stieß.

Als Täter konnte Siegfried Walter Rautenberg ermittelt werden.

Weser-Kurier, 18. Oktober 1968, Seite 8

Hamburger Abendblatt, 18. Oktober 1968, Seite 3

  • prostitutionmurders/de/monika_schwiegershausen.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/02/20 21:11
  • von hanna