Regina Herkt

52 Jahre

„Gina“

Freitag, 2. August 2002, Karl-Kunger-Straße 33, Berlin-Treptow

Leiche gefunden: 9. August

Der mutmaßliche Täter, der 33 Jahre alte Lars W., fügte Regina mehrere Stiche im Mund- und Genitalbereich zu als diese noch lebte, mit dem Ziel sich sexuell zu erregen. Ein Barthaar zwischen Reginas Beinen führte zu ihm.

Bei Lars W. handelte es sich um den Ex-Freund von Regina.

Das Landgericht sprach Lars W. 2003 aus Mangel an Beweisen frei.

  • prostitutionmurders/de/regina_herkt.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)