Regina Szwella

55 Jahre

Montag, 17. März 1997, Kurfürstenstraße 76, Berlin – Tiergarten

Regina war Sozialleistungsberechtigte und ging in ihrer Wohnung der Prostitution nach. Sie annoncierte regelmäßig in Zeitungen und empfing die Sexkäufer in ihrer eigenen Wohnung.

Regina wurde mit einem Kissen erstickt.

Als Täter wurde ein 36 Jahre alter Mann aus Brandenburg ermittelt.

  • prostitutionmurders/de/regina_szwella.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)