prostitutionmurders:de:svenja_dittmer_el_din

Svenja Dittmer-el-Din

Svenja Dittmer-el-Din, 34 Jahre, Quelle: unbekannt, gefunden bei http://moerder.blogspot.de/

34 Jahre

Dienstag, 22.10.1996, Essen

Gefunden auf einem Feldweg in der Nähe von Willich.

Svenja war das zweite von vier Opfern des „Rhein-Ruhr-Rippers“ Frank Gust. Gust schoss ihr während des Geschlechtsverkehrs in den Hinterkopf. Als er ihr später den Kopf abschneiden wollte, stellte er fest, dass der Schuss sie nicht getötet hatte, was ihn jedoch nicht von seinem Vorhaben abbrachte. Nachdem er sie verstümmelt hatte, ließ er den Körper auf einem Waldweg bei Willich liegen, den Kopf warf er am Fähranleger in Rheinberg-Orsoy in den Rhein.

  • prostitutionmurders/de/svenja_dittmer_el_din.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/03/13 18:10
  • (Externe Bearbeitung)